PCR- und RT-qPCR-Verschlusskappen für 0.1 ml/0.2 ml 8-Streifen-Röhrchen oder Dnase/Rnase- und pyrogenfreie Platten

Google

13,63 - 18,18

  • Speziell für PCR und RT-qPCR
  • Hergestellt aus ungiftigem, hochfestem PP der Güteklasse USP VI
  • Sehr klar, aus medizinischem Polypropylen
  • Verfügbare Variante: Flachdeckel
  • Dünne Wand
  • Verfügbare Varianten: Tasche
  • Kleine Verpackungseinheiten: 8x125 Stück/1000 Stück
  • Mit mattem Beschriftungsfeld auf dem Deckel
  • Das richtige Design gewährleistet ein einfaches Schließen und Öffnen
  • Extrem dünne und gleichmäßige Wandstärke ermöglicht eine präzise Wärmeübertragung
  • Das einzigartige flache Design garantiert eine perfekte Passform und verhindert die Verdunstung der Probe während des Temperaturwechsels
  • Dichter Verschluss (Verlust weniger als 0.2 %)
  • Geeignet für den Betrieb bei 121 Grad CelsiusoC
  • Hohe Klarheit und Kompatibilität
  • Hoher Schutz gegen Kreuzkontamination
  • Vollständige Produktionsautomatisierung und Reinraumbedingungen
  • Zertifiziert frei von RNase, DNase und Pyrogen
  • Medizinprodukt für die In-vitro-Diagnostik gemäß Verordnung 2017/746 (im Folgenden: IVDR)
  • Hohe Kompatibilität mit handelsüblichen PCR- und RT-qPCR-Platten und -Röhrchen
  • Die Deckel werden besonders für Reagenzgläser mit der Katalognummer PCR0208-GB empfohlen

Laden Sie das PDF-Datenblatt herunter

Weitere Informationen zum Produkt

BESTELLUNG - AUSGEWÄHLTE VARIANTEN

BildSKUDeckeltypReinheitsgradFarbematEriaLStück/PackungPreisAnzahlLagerhausKorb
Artikelnummer: GBPCR-2CP-NFT-WDeckeltyp: WohnungSauberkeitsgrad: DNase/RNase-frei, nicht pyrogenFarbe: TransparentMaterial: PPStück/Packung: 125x8 /1000Stk.Preis: 13,63
Lager: Auf Lager
Artikelnummer: PCQ0208-GBDeckeltyp: WohnungSauberkeitsgrad: DNase/RNase-frei, nicht pyrogenFarbe: TransparentMaterial: PPStück/Packung: 125x8 /1000Stk.Preis: 18,18
Lager: Auf Lager

Präzision und genaue Ergebnisse

Verschlussdeckel für PCR und RT-qPCR für 0.1-ml- oder 0.2-ml-Röhrchen in Form von 8-Strang-Bändern sind ein innovatives Produkt der Marke Googlab Scientific, das außergewöhnliche Funktionalität mit Zuverlässigkeit harmonisch verbindet. Diese flachen Deckel bieten hervorragenden Schutz und Abdichtung bei der Durchführung von PCR- und RT-qPCR-Techniken und gewährleisten maximale Präzision und Genauigkeit der Ergebnisse.

Verschlussdeckel für PCR und RT-qPCR zeichnen sich nicht nur durch ein ästhetisches Erscheinungsbild aus, sondern auch durch eine solide Konstruktion, die Langlebigkeit gewährleistet und das Risiko möglicher Lecks oder Kontaminationen minimiert. Diese aus Materialien höchster Qualität hergestellten Verschlussstreifen wahren die Integrität der Proben und verhindern wirksam mögliche Verfälschungen oder den Verlust genetischer Informationen.

Zuverlässigkeit und Komfort beim Testen – Verschlussdeckel für PCR und RT-qPCR

Das einzigartige Design der Deckel, das sich an fortschrittlicher Technologie orientiert, ist nicht nur optisch ansprechend, sondern erfüllt auch die praktischen Anforderungen des Labors. Flache, glatte Oberflächen erleichtern die präzise Handhabung und ergonomische Formen sorgen für einen komfortablen und sicheren Halt, auch bei intensiven Versuchsreihen.

Dank ihres einzigartigen Designs und ihrer Zuverlässigkeit werden die PCR- und RT-qPCR-Verschlusskappen von Googlab Scientific zu einem unverzichtbaren Partner in der täglichen Arbeit von Wissenschaftlern und helfen ihnen, sich auf das Wesentliche ihrer Forschung zu konzentrieren und hervorragende Ergebnisse auf dem Gebiet der Molekularbiologie zu erzielen. Es ist eine Investition in Qualität, Präzision und Professionalität, die den Wert jeder Phase des Experiments hervorhebt.

DNAse/RNase- und Pyrogenfrei

PCR- und RT-qPCR-Verschlusskappen mit der Aufschrift „DNAse/Rnase and Pyrogen Free“ werden so hergestellt, dass das Vorhandensein von DNA- und RNA-abbauenden Enzymen und Substanzen, die Entzündungsreaktionen hervorrufen, minimiert wird. Dies ermöglicht zuverlässigere und genauere Ergebnisse bei molekularen Experimenten, bei denen es darauf ankommt, das genetische Material intakt zu halten und potenzielle Störungen zu minimieren.

EIGENSCHAFTEN

  • Probenversiegelung: Diese Streifen werden zum hermetischen Verschließen von 0.1-ml- oder 0.2-ml-Röhrchen verwendet, die für die Lagerung und chemische Reaktionen, einschließlich PCR und RT-qPCR, verwendet werden.
  • 8-Streifen-Design: Verschlussstreifen sind als Streifen erhältlich, der acht kleine Röhrchen mit jeweils 0.1 ml oder 0.2 ml verbindet. Solche Streifen sind praktisch, da sie die gleichzeitige Durchführung mehrerer Reaktionen ermöglichen, was besonders bei Laborarbeiten nützlich ist, bei denen wir viele Proben zur Analyse benötigen.
  • Flache Deckel: Flache Streifendeckel sind so optimiert, dass sie eng an den Röhrchen anliegen und dabei helfen, die Luftdichtheit aufrechtzuerhalten und das Risiko einer möglichen Probenkontamination zu minimieren.
  • Material: Verschlussstreifen bestehen aus Materialien, die den bei PCR- und RT-qPCR-Reaktionen verwendeten Temperaturen standhalten, einschließlich hohen Temperaturen während der DNA-Denaturierung und extremen Temperaturschwankungen während thermischer Zyklen.
  • Markierungen: Streifen der Marke Googlab Scientific verfügen über numerische Markierungen, die dabei helfen, einzelne Proben im Streifen zu identifizieren, was wichtig ist, wenn viele Reaktionen gleichzeitig durchgeführt werden.
  • Automatisierung: Die Streifen sind mit automatischen PCR- und RT-qPCR-Systemen kompatibel, was eine noch höhere Effizienz und Präzision beim Testen ermöglicht.
  • Hochwertige Materialien: Streifen und Deckel bestehen in der Regel aus hochwertigen Kunststoffen, die beständig gegen Temperaturschwankungen, Chemikalien und andere Faktoren sind, die bei PCR- oder RT-qPCR-Reaktionen auftreten können.
  • Prozessoptimierung: Dank der Möglichkeit, viele Reaktionen gleichzeitig in einem Streifen durchzuführen, werden Effizienz und Zeitersparnis gesteigert. Verschiedene Proben, Zustände oder Gene können in einem Durchgang getestet werden, was in der wissenschaftlichen Forschung und Diagnostik von Vorteil ist.
  • DNase und RNase: Dies sind Enzyme, die DNA bzw. RNA abbauen. In Molekularlaboren kann eine DNase- oder RNase-Kontamination die Ziel-DNA oder -RNA abbauen, was zu ungenauen oder fehlerhaften experimentellen Ergebnissen führt. Die Bezeichnung „DNAse/Rnase Free“ bedeutet, dass die Abdeckstreifen und Platten einem Prozess unterzogen wurden, der diese Enzyme entfernt oder inaktiviert, um einen Abbau des genetischen Materials während Experimenten zu verhindern.
  • Pyrogene: Pyrogene sind Stoffe, die im Körper Entzündungsreaktionen wie Fieber hervorrufen können. Pyrogene können Versuchsergebnisse beeinflussen und zu Analysenstörungen führen. Die Bezeichnung „Pyrogenfrei“ bedeutet, dass die Verschlussstreifen und -platten so verarbeitet wurden, dass Pyrogene eliminiert werden, wodurch das Risiko entzündlicher Reaktionen oder Beeinträchtigungen experimenteller Ergebnisse minimiert wird.

BEREICH

  • Temperaturbereich: Raumtemperatur
  • Haltbarkeit: 5 Jahre ab Produktionsdatum (stellen Sie sicher, dass die Verpackung in gutem Zustand ist)

VERWENDUNG

  • PCR ist eine Technik, mit der eine bestimmte DNA-Sequenz amplifiziert (vervielfältigt) wird, um genügend genetisches Material für die Analyse zu erhalten. 8er Verschlussstreifen mit flachem Deckel dienen zum Verschließen kleiner 0.1 ml oder 0.2 ml Röhrchen, in denen die PCR-Reaktion stattfindet. Jeder dieser Streifen enthält acht separate Röhrchen, sodass acht unabhängige PCR-Reaktionen gleichzeitig in einem Zyklus durchgeführt werden können.
  • RT-qPCR (Real-Time Reverse Transcriptase PCR): RT-qPCR ist eine Technik, die einen Reverse-Transkriptase-Schritt mit PCR kombiniert, um die Menge an Nukleinsäure (normalerweise RNA) in Proben nachzuweisen und quantitativ zu messen. Bei dieser Technik werden auch 8er-Verschlussstreifen mit flachem Deckel verwendet, wodurch mehrere RT-qPCR-Reaktionen gleichzeitig durchgeführt werden können.

ZERTIFIKATE

  • Hergestellt gemäß EN ISO 20417:2021, EN ISO 15223-1:2016, EN ISO 18113-1:2011, EN ISO 14971:2019
  • Das In-vitro-Diagnostikum entspricht der Verordnung 2017/746 (im Folgenden: IVDR).