Pasteurpipetten – traditionelle und moderne Pipettenformen

Pasteurpipetten sind zuverlässige Laborgeräte. Sie werden in verschiedenen Bereichen der Wissenschaft, Medizin und Industrie eingesetzt. Sie sind ein integraler Bestandteil von Laboren. Sie ermöglichen eine präzise Sammlung und Übertragung von Flüssigkeiten. Pasteurpipetten haben dank ihrer Einfachheit und Wirksamkeit die Anerkennung vieler Fachleute gewonnen.

Pasteurpipetten, auch Tropfer genannt, wurden im XNUMX. Jahrhundert von dem berühmten Wissenschaftler Louis Pasteur entdeckt und erstmals verwendet. Heute das sogenannte Pasteure sind Transferpipetten. Sie dienen zum Sammeln, Umfüllen und Abgeben kleiner Flüssigkeitsmengen. Und auch zum Ablassen überschüssiger Flüssigkeit aus dem Gefäß. Derzeit auf dem Markt erhältliche Pipetten dieser Art unterscheiden sich hinsichtlich des zur Herstellung verwendeten Materials. Sie können aus Glas oder Kunststoff bestehen. Die zweite vorgestellte Option erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Sie unterscheiden sich auch hinsichtlich Nennvolumen, Form, Durchmesser und Spitzenlänge. All dies, um den unterschiedlichen Anforderungen und Bedürfnissen der Labortechniker gerecht zu werden.

Die Glas-Pasteurpipette wird zwar immer noch verwendet, weicht aber langsam der Kunststoffversion

Pasteurpipetten werden aus hochwertigen Materialien hergestellt. Sie gewährleisten Präzision und Zuverlässigkeit, was sich in genauen Testergebnissen niederschlägt. Das erste Material, aus dem eine Pasteurpipette hergestellt wurde, war Glas. Tropfer aus diesem Material können sterilisiert und wiederholt verwendet werden. Dadurch wird die Abfallmenge im Labor deutlich minimiert. Was beispielsweise im Hinblick auf den Umweltschutz sehr vorteilhaft ist. Bei Pasteurpipetten aus Glas ist jedoch die Verwendung von Gummibällen zum Befüllen und anschließenden Abgeben erforderlich. Sie bestehen aus Kunststoff und ermöglichen dank ihrer Einfachheit und Wirksamkeit nicht nur eine präzise und kontrollierte Sammlung und Übertragung von Flüssigkeiten, sondern auch einen wesentlich höheren Bedienkomfort. Möchten Sie mehr über sie erfahren?

Pasteurpipetten aus Kunststoff, ein Garant für Komfort und Präzision im Labor – wählen Sie die im GenoPlast-Shop erhältlichen

Kunststoff-Pasteurpipetten sind Einweggeräte. Bei der Auswahl müssen Sie sich darüber im Klaren sein, dass Sie zwar in gewissem Maße zur Entstehung von mehr Müll beitragen, Ihnen aber auch die Arbeit deutlich erleichtern. Dies erhöht Ihre Chancen auf einzigartige Entdeckungen. Der weiche, flexible Saugball am Ende ermöglicht ein sicheres Ansaugen und Abgeben von Flüssigkeiten. Diese Art von Pipetten sind manchmal mit einer Skala ausgestattet, die eine Annäherung an das gesammelte oder abgegebene Flüssigkeitsvolumen ermöglicht. Für die Forschung werden sterile Pasteurpipetten aus Kunststoff verwendet, die eine maximale mikrobiologische Reinheit gewährleisten. Was sich positiv auf das Endergebnis auswirken kann. Die unsterile Variante wiederum – ja, diese finden Sie auch in unserem Angebot – wird für grundlegende Laboranwendungen verwendet. Einweg-Kunststoffpipetten bestehen aus Polyethylen niedriger Dichte. Ihr Vorteil ist, dass sie unzerbrechlich sind und eingefroren werden können. Darüber hinaus sind sie gegenüber biologischen Flüssigkeiten, den meisten Säuren und vielen Lösungsmitteln inert. Sie sind chemikalienbeständig und garantieren eine gleichbleibende Qualität der entnommenen Proben.

Grundmerkmale der Pauster-Pipetten für eine perfekte Anwendung

  • Aus Glas und Kunststoff
  • Einfach und sicher zu verwenden
  • Perfekt für den klinischen und industriellen Einsatz
  • Chemisch beständig
  • Wirtschaftlich
  • Umweltfreundlich

Häufige Verwendungszwecke von Pasteurpipetten

  • Blutbanken
  • Bakteriologische Labore
  • Hämatologische Labore
  • Alle allgemeinen Laboranwendungen
  • Verfahren der Klinischen Chemie
  • Forschungs- und Entwicklungslabore

Warum lohnt es sich, das Angebot an Pasteurpipetten aus Kunststoff bei GenoPlast zu nutzen?

Vertrauen Sie auf unsere Pasteurpipetten und nutzen Sie zuverlässige Werkzeuge, die Ihnen dabei helfen, präzise Testergebnisse zu erzielen. Unsere Produkte werden strengen Qualitätstests unterzogen, um Ihre vollste Zufriedenheit und professionelle Ergebnisse sicherzustellen. Mit der Wahl der von uns empfohlenen Pasteurpipetten investieren Sie in Zuverlässigkeit, Präzision und Komfort. Unabhängig von der Art der Forschung und des Experiments sind unsere Pipetten Ihr unzertrennlicher Partner und unterstützen Sie in jeder Phase der Laborarbeit.

-50%
Der ursprüngliche Preis betrug: 57,29 €.Der aktuelle Preis beträgt: 28,65 €.
Wählen Sie Optionen Dieses Produkt hat mehrere Varianten. Die Optionen können auf der Produktseite ausgewählt werden
-50%
Der ursprüngliche Preis betrug: 16,18 €.Der aktuelle Preis beträgt: 8,09 €.
Wählen Sie Optionen Dieses Produkt hat mehrere Varianten. Die Optionen können auf der Produktseite ausgewählt werden
-70%
8,09 - 350,68
Wählen Sie Optionen Dieses Produkt hat mehrere Varianten. Die Optionen können auf der Produktseite ausgewählt werden
-17%

PIPETTIEREN UND DOSIEREN

DNase- und RNase-freie Pasteurpipetten

155,79 - 249,46
Wählen Sie Optionen Dieses Produkt hat mehrere Varianten. Die Optionen können auf der Produktseite ausgewählt werden