3 ml Pasteurpipetten mit Skala im Beutel verpackt

Google

Der ursprüngliche Preis betrug: 15,87 €.Der aktuelle Preis beträgt: 7,93 €.

  • Pipettenkapazität: 3 ml
  • Unsterile Version
  • Großpackung
  • Hergestellt aus PE-Polyethylen, wodurch sichergestellt wird, dass die Pipette nicht ausfranst oder zerbricht
  • 100 % reines PE mit hoher Transparenz
  • Sie haben eine klare Skala
  • Sie weisen eine hohe chemische Beständigkeit auf
  • Konzipiert für den Einsatz mit Minitanks und Behältern verschiedener Formen
  • Sie eignen sich perfekt für den Transport und Mischen einer genauen Menge Flüssigkeit
  • Zum Sammeln und Messen von Flüssigkeiten
  • Das richtige Design gewährleistet eine effiziente Nutzung
  • Vollständige Produktionsautomatisierung und Reinraumbedingungen
  • Hoher Schutz gegen Kreuzkontamination
  • Medizinprodukt für die In-vitro-Diagnostik gemäß Verordnung 2017/746 (im Folgenden: IVDR))

HINWEIS: Für größere Bestellungen oder Großhandelsbestellungen kontaktieren Sie uns bitte: +48 606 840 913.

Laden Sie das PDF-Datenblatt herunter

Weitere Informationen zum Produkt

BESTELLUNG - AUSGEWÄHLTE VARIANTEN

BildSKUKapazitätSterilVerpackungsartmatEriaLStück/PackungPreisAnzahlLagerhausKorb
Artikelnummer: GBPW1300Kapazität: 3 mlSteril: NeinVerpackungsart: arbeiteteMaterial: PEStück/Packung: 1x500 Stück/500 StückPreis: 7,93
Lager: Auf Lager

Googlab Scientific Pasteurpipetten – Präzision und Komfort in einem

Unsere Googlab Scientific Pasteurpipetten sind ein unersetzliches Werkzeug für Profis und Laborbegeisterte. Sie sind auf höchste Präzision ausgelegt und ermöglichen eine präzise Übertragung und Dosierung von Flüssigkeiten. Unabhängig von der Art der Probe oder der Flüssigkeitsmenge sorgen Pasteurpipetten für zuverlässige und genaue Ergebnisse. Die von Googlab Scientific angebotene Pasteurpipette ist die Quintessenz der Genauigkeit bei der Manipulation kleiner Flüssigkeitsmengen, was in fortschrittlichen Biotechnologielabors äußerst wichtig ist. Die Verfügbarkeit der Pasteurpipette in der 3-ml-Variante ermöglicht die präzise Übertragung von Flüssigkeiten mit Volumina von typischerweise mehreren Millilitern, was sie äußerst vielseitig im wissenschaftlichen Alltag macht.

Intuitive Bedienung und ergonomisches Design

Pasteurpipetten sind nicht nur funktional, sondern auch bequem in der Anwendung. Ihr ergonomisches Design garantiert komfortables Arbeiten auch über längere Zeit. Der intuitive Mechanismus ermöglicht eine einfache und präzise Dosierung, was sich in Effizienz und Zeitersparnis im Labor niederschlägt. Ergonomie und Bedienkomfort sind zentrale Elemente des Designs der Pasteurpipette von Googlab Scientific, die auch bei langen Laborsitzungen einen unübertroffenen Bedienkomfort gewährleistet. Die Verwendung hochwertigster Materialien bei der Produktion garantiert die Langlebigkeit der Pipette sowie ihre Beständigkeit gegenüber Chemikalien und Verschleiß und erhöht so die Standards an die Zuverlässigkeit von Laborgeräten. Mit dem innovativen Volumenkontrollmechanismus können Sie die bewegte Flüssigkeitsmenge einfach und präzise ändern und so genau an Ihre spezifischen experimentellen Anforderungen anpassen. Darüber hinaus minimiert das fortschrittliche Pipettendesign das Risiko einer Kreuzkontamination zwischen Proben, was für die Aufrechterhaltung hochwertiger Testergebnisse in Biotechnologielabors von entscheidender Bedeutung ist.

Multitasking und Einhaltung von Standards und Normen

Mit einer Vielzahl verfügbarer Größen sind Pasteurpipetten das ideale Werkzeug für viele Anwendungen. Von kleinen Laborarbeiten bis hin zur präzisen Dosierung von Chemikalien sind diese Pipetten perfekt für jede Situation. Die Vielzahl an Möglichkeiten macht sie zu einer unschätzbaren Unterstützung im Arbeitsalltag. Pasteurpipetten 3 ml von Googlab sind ein professionelles Werkzeug für den präzisen Probentransfer. Mit farbloser, geprägter Skala zur einfachen Beobachtung. Die Übereinstimmung der Pasteurpipette mit den geltenden Normen und Standards für Laborgeräte unterstreicht ihren technologischen Fortschritt und ihre Anpassungsfähigkeit an ein anspruchsvolles Arbeitsumfeld und stellt ein unersetzliches Werkzeug für jeden Fachmann auf dem Gebiet der Biotechnologie dar.

EIGENSCHAFTEN

  • 3-ml-Pasteurpipetten sind transparent, was eine präzise Dosierung und Beobachtung von Flüssigkeiten erleichtert. Dank ihrer Flexibilität lassen sie sich leicht komprimieren, was eine sanfte und kontrollierte Aufnahme oder Abgabe von Flüssigkeiten ermöglicht. Diese Funktion ist besonders wichtig bei der Arbeit mit wertvollen oder gefährlichen Stoffen, wo Präzision und Vorsicht im Vordergrund stehen.
  • Die Unsterilität von 3-ml-Pasteurpipetten lässt darauf schließen, dass sie für Anwendungen gedacht sind, bei denen keine Sterilität erforderlich ist. Dazu kann die Übertragung von organischen Lösungsmitteln oder anderen Chemikalien gehören, die selbst die Sterilität gewährleisten, oder in Fällen, in denen die Pipette später vor der Verwendung sterilisiert wird . Dies macht sie zu einer wirtschaftlicheren Option für Labore, die große Mengen an Pipetten benötigen und deren Sterilität selbst verwalten können.
  • Da sie nur für den einmaligen Gebrauch bestimmt sind, wird das Risiko einer Kreuzkontamination minimiert, was in einer Laborumgebung, in der Sauberkeit und Genauigkeit von entscheidender Bedeutung sind, äußerst wichtig ist. Die Möglichkeit, für jeden Vorgang eine neue, saubere Pipette zu verwenden, gewährleistet eine hohe Zuverlässigkeit der Ergebnisse.

BEREICH

  • Temperaturbereich: Raumtemperatur
  • Haltbarkeit: 3 Jahre ab Herstellungsdatum (stellen Sie sicher, dass die Verpackung in gutem Zustand ist)

VERWENDUNG

  • Unsterile 3-ml-Pasteurpipetten eignen sich ideal zum Übertragen von Flüssigkeiten, bei denen keine Sterilität erforderlich ist. Dies macht sie zu einem unschätzbar wertvollen Werkzeug bei Experimenten, bei denen keine strenge Kontrolle der aseptischen Bedingungen erforderlich ist. Sie werden für Routinearbeiten wie das Screening von Proben, die Dosierung chemischer Reagenzien oder das Sammeln und Übertragen von Kulturen von Bakterien und anderen Mikroorganismen unter Bedingungen verwendet, bei denen das Risiko einer Kontamination das Versuchsergebnis nicht wesentlich beeinflusst.
  • Der Vorteil von Pasteurpipetten ist ihre Einfachheit und Vielseitigkeit. Sie bestehen aus Kunststoff und lassen sich leicht mit einer Hand bedienen, sodass Flüssigkeiten schnell und effizient manipuliert werden können. Ihr Design ermöglicht die präzise Abgabe kleiner Flüssigkeitsmengen bei minimalem Risiko einer Kreuzkontamination, was in vielen Laboren von entscheidender Bedeutung ist.
  • Unsterile Pasteurpipetten sind oft eine wirtschaftliche Wahl für Labore, die große Mengen dieser Art von Werkzeugen benötigen, aber nicht die hohen Kosten tragen können, die mit dem Kauf und der Entsorgung von sterilen Einweggeräten verbunden sind. Sie sind einfach zu verwenden und können in einigen Anwendungen wiederverwendet werden, was zur Reduzierung von Laborabfällen beiträgt.
  • Im pädagogischen Kontext bieten unsterile 3-ml-Pasteurpipetten den Schülern wertvolle praktische Erfahrungen, indem sie ihnen Flüssigkeitstransfertechniken beibringen und sie in grundlegende Laborverfahren einführen. Sie sind ein wichtiges Instrument in der Ausbildung zukünftiger Wissenschaftler und Techniker und bereiten sie auf die Arbeit unter komplexeren Laborbedingungen vor.
  • Daher sind unsterile 3-ml-Pasteurpipetten trotz ihres einfachen Designs ein unschätzbar wertvoller Bestandteil jeder Laborausrüstung. Ihre Vielseitigkeit, Kosteneffizienz und Benutzerfreundlichkeit machen sie zu einem unverzichtbaren Werkzeug in einer Vielzahl von Forschungs- und Bildungsaktivitäten und tragen zum Fortschritt von Wissenschaft und Bildung bei.